Die Musikschule Ruf

Mein Name ist Dietmar Ruf und ich bin seit 1989 in der Musikbranche tätig. Die Firma wurde 1974 von meinem Vater, Musikdirektor Hans Ruf, gegründet und seitdem hat sich unendlich viel verändert.
Was aber immer sein wird: Unsere Schüler und Kunden bestimmen unser Handeln.
Ich habe weder Betriebswirtschaft noch Marketing studiert, sondern bin gelernter Kaufmann. Meine musikalischen Kenntnisse zuerst auf der Trompete, später auch auf vielen anderen Instrumenten sammelte ich natürlich zu Hause, im Auswahlorchester des Kreises Biberach, später als Wehrpflichtiger bei der Bundeswehr. Die Ausbildung zur Leitung eines Blasorchesters vollendete ich mit der Prüfung an der Bundesakademie Trossingen.
Über 30 Jahre Erfahrung im Höchststufenorchester, 25 Jahre Leitung der Big Band Baltringen und mehrere Jahre Leitung der Stadtkapelle und des Jugendblasorchesters Bad Waldsee sind Stationen meiner musikalischen Vita.
Besondere Highlights sind im Leben eines Dirigenten der Tuba-Weltrekord mit 286 Tubisten und dem Eintrag ins Guiness- Buch der Rekorde oder die Tattoos mit den Stadtkapellen Bad Waldsee und Aulendorf und über 100 Dudelsackbläser aus halb Europa.
Mit meiner Frau Christa gemeinsam leite ich das Unternehmen und unsere drei Kinder wachsen auch mit viel Freude an verschiedenen Musikinstrumenten auf. Darauf sind wir stolz.
Unsere knapp 30 Mitarbeiter werden immer für die Schüler da sein. Ständige Aus- und Weiterbildungen erhalten die Qualität im Unterricht und sind Motivation für uns alle, immer das Beste für die Schüler und Kunden zu erreichen.
Zum Abschluss möchte ich Sie herzlich einladen, uns einmal im Haus der Musik zu besuchen und eine Tasse Kaffee in unserem Aufenthaltsraum zu genießen. Denn wir wollen ja, dass Sie sich wohlfühlen. Sie finden uns ganz einfach mit der Wegbeschreibung.