Download
Anmeldung

Download
Schulordnung

Download
Gebührenordnung

Download
Datenschutz-Hinweis

Normalerweise ist der Anmeldetermin immer der 30.06. jeden Jahres.

Im Jahr 2020 wird dieser Termin verlängert. Alle Kinder, die bis 20. Juli 2020 angemeldet sind, haben sicher einen Platz. Anmeldungen danach nehmen wir solange an, bis die Gruppe die maximale von der Landesregierung festgelegte Größe erreicht hat. Ein Einstieg nach den Herbstferien 2020 ist nicht möglich.

Die maximale Teilnehmerzahl sind 11 Kinder pro Gruppe bei einer Unterrichtszeit von 60 Minuten pro Einheit. Sollte die Gruppe weniger als 6 Kinder haben, reduziert sich die Unterrichtszeit pro Einheit auf 45 Minuten.

Normalerweise ist der Anmeldetermin für September immer der 30.06. jeden Jahres. Es gibt drei Termine zum Einsteigen: 01.09./01.01./01.05. jeden Jahres.

Im Jahr 2020 wird der Termin für den September-Einstieg verlängert. Alle Kinder, die bis 20. Juli 2020 angemeldet sind, haben sicher einen Platz. Anmeldungen danach nehmen wir solange an, bis die Gruppe die maximale von der Landesregierung festgelegte Größe erreicht hat. Ein Einstieg zu den anderen Terminen ist nur nach Absprache mit der Schulleitung möglich.

Die maximale Teilnehmerzahl sind 8 Kinder pro Gruppe bei einer Unterrichtszeit von 45 Minuten pro Einheit. Sollte die Gruppe weniger als 4 Kinder haben, reduziert sich die Unterrichtszeit pro Einheit auf 30 Minuten.

Normalerweise ist der Anmeldetermin für September immer der 30.06. jeden Jahres. Es gibt drei Termine zum Einsteigen: 01.09./01.01./01.05. jeden Jahres.

Im Jahr 2020 wird der Termin für den September-Einstieg verlängert. Alle Kinder, die bis 20. Juli 2020 angemeldet sind, haben sicher einen Platz. Anmeldungen danach nehmen wir solange an, bis die Gruppe die maximale von der Landesregierung festgelegte Größe erreicht hat. Ein Einstieg zu den anderen Terminen ist nur nach Absprache mit der Schulleitung möglich.

Die maximale Teilnehmerzahl sind 8 Kinder + Elternteil pro Gruppe bei einer Unterrichtszeit von ca. 40 Minuten pro Einheit. Sollte die Gruppe weniger als 4 Kinder + Elternteil haben, reduziert sich die Unterrichtszeit pro Einheit auf 30 Minuten.

Normalerweise ist der Anmeldetermin immer der 30.06. jeden Jahres.

Im Jahr 2020 wird dieser Termin verlängert. Alle Interessierten, die bis 20. Juli 2020 angemeldet sind, haben sicher einen Platz und starten zum September. Anmeldungen danach nehmen wir solange an, bis der/die Lehrer/in keine Kapazität mehr hat.

Ja. Bei uns gibt es keine Jahresverträge. Um die Lehrer kennenzulernen, bieten wir jedem Schüler eine 4-monatige Schnupperphase an. Diese endet zum 31.12./30.04. oder 31.08. jeden Jahres. In dieser Zeit kann man feststellen, ob der Inhalt, Ablauf, Durchführung und die „Chemie“ zwischen Schüler und Lehrer stimmt. Sollte der Unterricht nicht den Vorstellungen entsprechen, reicht eine kurze Mitteilung 3 Wochen vor dem jeweiligen Termin.

Für alle Angebote der Vorschule (Musikgarten, Musikzwerge, Musikalische Früherziehung) bringen unsere Lehrkräfte die Instrumente mit.

Im Instrumentalbereich ist es erforderlich, ein Instrument zu haben, mit welchem zu Hause geübt werden kann.

Blasinstrumente, (Kinder-) Gitarren und Digitalpianos kann Ihnen unser Musikhandel zur Miete oder zum Kauf zu interessanten Musikschulkonditionen anbieten.

Auf dieser Seite finden Sie das Anmeldeformular, welches Sie bitte ausdrucken und uns dann ausgefüllt und unterschrieben zukommen lassen. Dann ist die Anmeldung verbindlich. Wir melden uns kurz vor Unterrichtsbeginn bei der Musikalischen Frühförderung per Brief oder beim Instrumental- oder Gesangsunterricht telefonisch bei Ihnen.

Ob per Post, persönlich, per Fax oder eingescannt per Mail – wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.